Der Hardfork 24 - Alles auf einmal

in Deutsch D-A-CH6 months ago (edited)

Vor etwa einem Jahr habe ich schon einmal den Hardfork 21 zusammengefasst und aufgearbeitet. Diesmal habe ich es erneut vor. Hauptquelle hierfür ist der @hiveio Account, das Git-Repo und @blocktrades berichte. Primär wird es zwei Hauptteile geben. Einmal die Änderungen an der Core-Blockchain und damit am First-Layer und zum anderen der Second-Layer mit Hivemind. Hivemind ist eine Anwendung, welche die Informationen aus der Blockchain so aufarbeitet, dass sie für Social Media Aufgaben genutzt werden können. Der besseren Übersichtshalber wurde der Beitrag in verschiedene Beiträge aufgeteilt. In den nächsten 14 Tagen werden nach und nach alle Teile ergänzt.

First-Layer - die Core-Blockchain

Beim First-Layer handelt es sich um den Code der Blockchain an sich, den jeder Node-Betreiber auf seinem Server laufen lässt. Dieser Teil kann bei bestimmten Fragen wie die Governance-System nur durch einen Hardfork verändert werden, weshalb jetzt der Hardfork24 ansteht. In diesem Teil werden die Änderungen, die mit diesem Hardfork kommen, vorgestellt.

Änderungen für Node-Betreiber

Änderungen im Governance-System

Änderungen im Proposal-System

Sonstige Änderungen

In diesem Bereich gibt es zwei große Punkte. Zum einen die zweite Runde des Airdrops und einige technische Änderungen. Die Angaben im Artikel zum Airdrop sind nach bestem Wissen und Gewissen zusammengestellt und basieren auf den beim ersten Airdrop nicht ausgeschütteten Mitteln.

Der Airdrop

Technische Änderungen

Second-Layer - Hivemind

Um Kosten zu senken, wurde vor einer Weile Hivemind entwickelt. Hierbei handelt es sich um eine auf Social-Media-Aspekte spezialisierte Datenbank, welche den Zugriff von Nutzern auf die Daten beschleunigen und für die Betreiber kostengünstiger gestalten soll. Im Großen und Ganzen gibt es drei große Punkte bei diesem Update. Die Optimierung für den User, Neuerungen für die User und eine Optimierung für Entwickler und Hivemind-Instanz-Betreiber. Diese Änderungen könnten theoretisch jederzeit durchgeführt werden, der ganze Themenkomplex wurde jedoch wegen dem Hardfork aufgegriffen und man hat sich an die Umsetzung gesetzt.

Optimierungen für den User

Um mit anderen Social-Media-Anwendungen konkurrenzfähig zu werden, muss Hive für den Nutzer schneller werden. Im Moment dauert es teilweise 6-30 Sekunden, bis Content geladen wird. Durch mehrere Änderungen soll dieses Problem behoben werden.

Geschwindigkeitsoptimierung

Neuerungen für den User

Außerdem wird es eine neue Möglichkeit geben, dezentrale Blacklists zu nutzen, um Content entweder Nutzer- oder Frontendbasierend auszublenden.

Dezentrale Blacklists

Optimierungen für Entwickler und Betreiber

Als letzter Punkt ist anzumerken, dass es einige Neuerungen gibt, um das Betreiben von Hivemind-Instanzen günstiger und deren Weiterentwicklung einfacher zu gestalten.

Beschleunigen des erstellens einer Hivemind-Instanz

Möglichkeit zu Datenbankmigration eingebaut

Optimierung des Hivemind-Codes

Verlagerung von Operationen von Hive-APIs auf Hivemind

Sort:  

Danke für die Übersicht und die erklärenden Worte. BGVB.

!BEER

You need to stake more BEER (24 staked BEER allows you to call BEER one time per day)

Wo gibt es nähere Informationen zum zweiten Airdrop? Was passiert da genau? Ich habe die Entwicklung nicht verfolgt. Gab es überhaupt Accounts, die sich dafür qualifiziert haben?

Einige die beim erstenmal nichts bekommen haben, bekommen aus dem @steem.dao Account ihre Token jetzt ausgezahlt. Es haben sich einige Qualifiziert, in diesem Beitrag habe ich die Leute schon einmal aufgezählt. Gerade bin ich noch dabei eine Liste zu erstellen, wer wie viel bekommt.

Danke für die Liste. freut mich, dass @steemchiller endlich seine Token bekommt.

Du wurdest als Member von @investinthefutur gevotet!
Dazu noch ein kleines !BEER


Hey @satren, here is a little bit of BEER from @investinthefutur for you. Enjoy it!

Learn how to earn FREE BEER each day by staking your BEER.