Auf diese News habe ich gewartet: “Tesla wird Bitcoin wahrscheinlich wieder akzeptieren”

in LeoFinance2 months ago

Elon Musk: Ich besitze Bitcoin, Tesla besitzt Bitcoin, SpaceX besitzt Bitcoin

“Ich möchte noch ein wenig mehr Sorgfalt walten lassen, um zu bestätigen, dass der Prozentsatz der Nutzung erneuerbarer Energien höchstwahrscheinlich bei oder über 50 % liegt und dass es einen Trend zur Erhöhung dieser Zahl gibt. Wenn dem so ist, wird Tesla höchstwahrscheinlich wieder Bitcoin akzeptieren.”

Screenshot_20210723-181322_Coinbase.jpg

Die Grundlage für den Aufschwung der Kryptoleitwährung vermuten dabei viele in den Ergebnissen, die gestern im Zuge des “The B Word”-Panels zutage gefördert wurden. In einer Videokonferenz diskutierten der selbsternannte “Dogefather” Elon Musk, Twitter-Gründer Jack Dorsey und Ark Invest CEO Cathie Wood über die Potenziale und Risiken von Bitcoin. Dabei ließ vor allem Musk mehrere Bomben platzen.

So überraschte der Tesla CEO direkt zu Beginn mit der Aussage, dass nicht nur der E-Autobauer Bitcoin besitze, sondern auch SpaceX. Da das Raumfahrtunternehmen privat ist, war diese Information bisher noch nicht bekannt gewesen.

In dem Gespräch offenbarte Musk auch seine privaten Krypto-Investments. So beschränke sich die Auswahl seiner Assets, Tesla-Aktien außen vor gelassen, auf Bitcoin, Ether und Dogecoin.

Ich glaube, dass erneuerbare Energien langfristig tatsächlich die billigste Energieform sein werden, aber das passiert eben nicht von heute auf morgen. Aber solange es einen langfristigen Trend zur Nutzung von erneuerbaren Energien durch die Bitcoin Community gibt, kann Tesla das unterstützen.

Elon Musk bei “The B Word”

Er glaube, dass Tesla, aufgrund seiner Connections im erneuerbaren Energiesektor, eine Hauptrolle in der Energietransformation des Minings einnehmen könnte. Dabei sprach er sich auch für die Nutzung von Atomstrom aus. Dieser sei sicher und klimafreundlich. Über die Problematik der Endlagerung scheint sich der Tesla-CEO noch keine Gedanken gemacht zu haben.

Ich zitierte aus folgenden Quellen...

https://www.coinkurier.de/elon-musk-ich-besitze-bitcoin-tesla-besitzt-bitcoin-spacex-besitzt-bitcoin/

https://www.btc-echo.de/news/elon-musk-neben-tesla-auch-spacex-in-bitcoin-investiert-122771/

Posted Using LeoFinance Beta

Sort:  

Ich glaube das es irgendwann etwas geben wird mit dem jeder für sich ausreichend Energie erzeugen wird und das zu einem unschlagbaren Preis, aber das wäre natürlich vielen ein Dorn im Auge.

Vielleicht gibt es diese atechnik schon, die nur gut ubter verschluss ist.

Tja Atomenergie ist sicher, hmm Tschernobyl und Japan können sicherlich ein Lied von Singen, wie sicher. Von dem Problem der Endlagerung mal ganz abgesehen.

Auch wenn es bisher wenig Zwischenfälle gab, wenn es dann einen gibt ist der dafür umso schlimmer.

Ich bin skeptisch ob Atom Energie tatsächlich gute Energie ist. Allerdings gibt es jetzt auch super Reaktoren die die brennstäbe fast komplett ausbeuten und somit die Reststrahlung stark minimieren.

Energie für jeder man ist schon möglich mit PV Anlagen.

Ich las auch mal einen Artikel, das Strom in Zukunft kostenlos werden könnte...

Posted Using LeoFinance Beta

Das habe ich nich nicht gehört, aber wieviele von den Reaktoren Weltweit sind solche? Und es bl3ibt eben dennoch ein Rest.

Naja für Jeden wohl eher nicht, wenn du eine Wohnung hast, vielleicht gar in einem Wolkenkratzer wohnst oder wenn du sehr nördlich oder sehr südlich auf der Erde lebst, dann hättest du halbes Jahr fast gar keine Ausbeute, auch wenns das andere halbe Jahr mehr ist. Da bräuchtest du viel Akku.

Dachte eher an etwas kleines Handliches, das quasi aus nichts Strom macht ;)

Naja es gibt zumindet schon PV Module bei denen man direkt Strom in die Steckdose einspeisen kann. Einfach dann unters fenster hängen oder auf balkon installieren. Funktionieren auch auf Schattenseiten eines Gebäudes.

Die superreaktoren baut derzeit nur Russland

Posted Using LeoFinance Beta

Eine guerilla solaranlage (ich mag den Namen). Ich habe mif letztes Jahr eine gekauft um die Grundlast anzudecken. Ich bin ganz zufrieden damit.
https://www.kerst-energy.eu/deutsch/photovoltaik/plug-play-balkonkraftwerk/

Genau das meinte ich! Sollte jeder haben 😇

Und als nächstes kommt ein Auto mit integrierten Solarzellen wie der Sion

Posted Using LeoFinance Beta

Aha.

Man schaue was aus Musks Hyperloop wurde.
Wer den Typen immer noch feiert ist nicht gut informiert.

Ich Feier nicht Elon Musk, ich beobachte was die Medien von ihm zitieren und wie dadurch der bitcoin Preis manipuliert wird.

Wenn der Preis jetzt steigt lag ich fast RICHTIG bei meiner letzten Bitcoin und Ethereum Investition 😇

Posted Using LeoFinance Beta