Dr. Motte - the inventor of Love Parade! Liebe als Tanzbewegung!

in hive-193816 •  last month 

Dr. Motte - 30 years of living Techno

A shame I realized that I never posted about one of the grandfathers of Techno in Germany, the guy behind Love Parade - he was not as present as a DJ compared to his fellow friends Westbam, Marusha etc from the Berlin scene but he is probably the one that was driving all that Techno wave 30 years ago that also hit me in my younger years. Check him playing just recently - I like his set - this guy can mix, agreed?

Dr. Motte - mein Leibarzt :-)

Genialer Typ, nicht so präsent als DJ in den Medien wie Westbam und Konsorten, aber ein richtiger Typ, und bis 2006 auch Inhaber der Loveparade Berlin GmbH, die das Konzept / Format in andere Länder transportieren sollte. Der gute Matthias Roeing war für mich immer assoziiert als "Supporter" von Westbam - was haltet Ihr von seinen Set oben?

Er rief auf zur Liebe!? Erinnert Ihr Euch

Bekannt waren seine Ansprache bzw Abschlusskundgebungen jeder Love Parade wo er zur Leibe unter den Menschen aufrief - diese wurde in gewissen Parks Berlins durchaus realisiert lol.

Seit 1985 war er aktiv im Musik Business als gelernter Betonbauer! Zuerst als DJ,dann Mitglied unterschiedlichster Musikgruppierungen mit schrillen Namen wie:

  • Die Toten Piloten (1981–1984)
  • Deutsch-Polnische Aggression (oder kurz D.P.A.) (1981) und
  • Squealer (

Seit 1987 war er auf Techno bzw House Trip und legte in seinem eigenen "Rosenheim" Club auf. Seine ex-Freundin Dani aus den USA hat ihn 1989 dazu inspiriert (interpretiere ich mal) die Love Parade zu gründen - keine schlechte Idee!

Daas Konzept war einfach: Demo für Friede, Freude, Eierkuchen - Start 1. Juli 1989 mit 150 Teilnehmern auf dem Berliner Kurfürstendamm. Der Rest ist Geschchte!

Check the Music Community on Hive - join here

Music community

Authors get paid when people like you upvote their post.
If you enjoyed what you read here, create your account today and start earning FREE STEEM!
Sort Order:  

Dr. Motte wird 60 in ein paar Tage! Kaum zu fassen wie die Zeit vergeht!

Den möchte ich auch mal live sehen. Zusammen mit Westbam!

Wer ist eigentlich dieser ctime spacko der alles downvoted aktuell? Bernie hatte mit ihm wohl mal paar nette Austausche und er scheint alles zu flaggen was irgendiwe curangel unterstützt? Naja - drauf geschissen!

Wer ist eigentlich dieser ctime spacko der alles downvoted aktuell?
und er scheint alles zu flaggen was irgendiwe curangel unterstützt?

Denke das weis keiner so recht.
nicht nur die Votes von curangel, siehe post:
https://hive.blog/hive-173737/@ctime/are-you-one-of-those-authors-that-i-m-looking-for-to-curate
und
https://steemit.com/dv/@ctime/message-to-hive-users

downvotes nur mit 20%, es scheint aber das es hier aber nicht um dich geht sondern um Meinungverschiedenheit der grossen. wie auch immer. Damit muss man leben das Streitigkeiten auf kosten der Blogger geführt werden,...genauso das du damit leben musst, dass du @uwelang mit vielen anderen inkl. mir, auch auf einer Blacklist standest bei 2 witnesse (angeblich wurden die wieder gelöscht, wers glaubt wird seelig...)
lg und schönes WE

Echt? Blacklist von 2 Witness? Wer, wie, was? Höre ich zum ersten mal

Der Hauptgrund dieser Liste war (vielleicht noch ist) das alle die auf der Liste standen sowohl auf Hive und Steem posten. In meinen Fall war es so, das ich zwar nicht auf Steem gepostet hatte, jedoch auf Appix. Und wie du ja weist postet ja die Appix app auch auf Steem. Da du ja auch auf Steem und Hive postest, deswegen auf besagter Blacklist.
Nachdem besagter Witness einen info post veröffentlichte, mußte er sich ein paar Stunden später zwangsläufig entschuldigen da ihm sehr viele die Witness votes entzogen, innerhalb kürzerster Zeit viel er ganz weit zurück. (zur Zeit Nr.19)

Aber hier kannst du ja selber lesen:
Hier war der erste post, wo du in besagter liste standest (jetzt zumindest für die Öffentlichkeit gelöscht)

https://hive.blog/anti-abuse/@arcange/dualpost-blacklist-identifying-steem-milkers-on-hive

und hier seine Fadenscheinige Entschuldigung:

https://hive.blog/apologize/@arcange/sometimes-you-have-to-know-when-to-apologize

Das dir diese Geschichte nicht untergekommen ist, überrascht mich!
Ich bin jedenfalls noch immer schwerstens Entäuscht von diesem Individum von Witness, noch dazu durfte ich ihn kurz kennenlernen in Krakau und da machte er mir eigentlich einen sehr klugen Eindruck, mehr will ich dazu net schreiben.

lg und schönes WE!

Ach das meinste - doch hab ich mitbekommen und gar kommentiert damals - da war Liste schon weg.

Aber wer ist der 2. Witness?

brauchst ja nur die replys im post durchlesen, welche witnesse sich angeschlossen haben, 😉
steemitboard ist natürlich auch mit an board, ist ja der 2. von arcange

Jedenfalls freue ich mich bereits jetzt auf das treffen mit dem besagten witness in Aachen, (wenn er überhaupt noch kommt) um mal besagte Einstellung von ihm mal persönlich zu diskutieren.

Fahre dafür sehr gerne die 1000km zum meetup.

Ach das meinste

Na dann sorry das ich es erwähnte, konnte ja nicht ahnen das dir sowas vollkommen egal ist,
mich wurmt es jedenfalls noch immer

lg

Ps.: Ich und die Menschheit brauchen Hive nicht, aber Hive bzw. die Witnesse brauchen User. Wer soll den sonst die Hive kaufen die sie vergütet bekommen. Das sollte mal in den Köpfen der Witnesse.

Egal ist es mir nicht, im Gegenteil - hatte das Thema ziemlich explizit angesprochen!

Na dann sorry das ich es erwähnte, konnte ja nicht ahnen das dir sowas vollkommen egal ist,
mich wurmt es jedenfalls noch immer

Richtig - ich wurde gefragt vom "Marketing-Team" was zu tun wäre, habe meine professionelle Meinung abgegeben, wenn es eine Community nicht kann - vielleicht wäre eine zentrale Firma dahinter effizienter und besser - dann wird es eben nichts. Die Sachen kann ich nicht alle hier kommentieren, aber es brauch professionellen Support und nicht irgendwelche Dünnpfiff Projekte von gewissen Top Playern, die sich die eigene Tasche vollmachen.

Ps.: Ich und die Menschheit brauchen Hive nicht, aber Hive bzw. die Witnesse brauchen User. Wer soll den sonst die Hive kaufen die sie vergütet bekommen. Das sollte mal in den Köpfen der Witnesse.

Yes man! Das spannende ist, ich hab bereits einen joint Post zu Westbam 30 years erstellt - und noch paar zu geilen Talenten - kann ja aber nicht täglich mehr als 2 Posts absetzen :-)

Es muß besonders in den ersten 3,4 Jahren cool gewesen sein, dabei gewesen zu sein. Wenn ich wählen könnte, eine Zeitreise auf eine der Paraden machen zu können, würde ich die von 92 nehmen. Da habe ich auch einen coolen Sampler als Vinyl im Schrank und somit einen direkten Bezug dazu. ;-)

Versteh ich - auf jeden Fall gab es in dem Jahr einige spannende Sachen inkl. Video Material mit und zum Polizeieinsatz :-)

Ich genieße gerade das Filmchen, das du gepostet hast. Mega!
Bei 8:00 haben sie ein aktuelles Bild reingeschnitten! ;-)

93 ist auch der Hammer. Ich genieße...

Ja, und die Mucke war in dem Jahr so richtig geil! :-) Ein geiler Jahrgang!!!

! One Love One Future !

Hi @uwelang!

Thank you so much for supporting original collage art on Hive by joining the LMAC Curation Trail. That's much appreciated!

If you see your stake well used we would of course be happy if you the spread the word about the LMAC and our trail.

Cheers!



lmac_logo_small.png


You are more than welcome!

I'm gonna put this on my list.

Which list?