Wormser Stare - ein alter Sack auf Reisen

in hive-194913 •  2 months ago 

wormsflosshafen.jpg

Einblicke in den typischen Wormser

Liebe Freunde der gepflegten Unterhaltung - wie viele wissen stamme ich aus der ältesten Stadt Deutschland in Rheinland-Pfalz (bitte keine Diskussionen aus Trierer Ecke...) - zum ersten mal nach Corona konnte ich wieder mal die Heimat und Mama besuchen und hab durchaus ein neues Motiv daheim entdecken können - ein kleines Steindenkmal in der Nähe des Rheins möchte ich Euch näher bringen - ein Stein für die Wormser Stare direkt am ehemaligen Haus der Wormser Wasserpolizei (Bild ganz unten), nicht weit vom Floßhafen (Bild oben).

wormsstar.jpg

Die Wormser Stare

Ein nichtsnutziger, geschwätziger Vogel bevölkert die Rheinauen und ärgert die Winzer mit Überfällen in dichten Schwärmen auf die reifenden Weintrauben. Von ihm haben die Wormser ihren Spitznamen: die „Wormser Stare“. Weil aber Nichtsnutzigkeit nahe bei Lebenskunst liegt, wird aus der Schelte leicht ein Lob.

Die „Wormser Stare“ als Symbolfiguren sind bestimmte Typen (obacht, man entdeckt Parallelen :-) - wieso kommt mir dies so bekannt vor?): Männer vorgerückten Alters mit Vorliebe für alkoholische Getränke. Sie sind Gegenbilder zum „Adel ohne Tadel“, sie demonstrieren, wie man mit selbstbewusstem Verzicht auf Noblesse und Wohlstand unbeschwert leben kann, und werden deshalb in der Fastnacht gern als „Rheinadel“ gefeiert:

Sei Waschlavor des is de Rhei,
sei Handtuch is de Sunneschei.

wasserpolizei.jpg

Authors get paid when people like you upvote their post.
If you enjoyed what you read here, create your account today and start earning FREE STEEM!
Sort Order:  

Ist ja lustig. Ich bin am Freitag mit meinem Tanker in Ludwigshafen gestrandet. Da es bis zu mir nach Hause (Rostock) knapp 750 Kilometer sind, wollte ich eigentlich das Wochenende hier verbringen, musste aber wegen unserer internen "Corona-Regel" mit einem Leihwagen nach Hause fahren.
Ich genieße es immer sehr, wenn ich hier unten bin. Die schöne Gegend und die ungewöhnliche Sprache, welche ich von meinen Großeltern gewohnt war und auch recht gut verstehe.
Leider geht meine Tour morgen wieder gen Norden, aber ich habe in der letzten Woche genug Foto und Filmmaterial gesammelt, um mich daran erinnern zu können.

Schöne Bilder aus deiner Heimat, danke für den Einblick in deine Lebenswelt! 😎

"Männer vorgerückten Alters mit Vorliebe für alkoholische Getränke" = super lustig. Heißt das, dass in Worms mehr Männer als Frauen leben? ;)
Leider war ich noch nie in Worms, aber die Bilder zeigen mir-es muss eine schöne Stadt sein.

Sehr netter Artikel mit tollen Fotos :)

Sehr cool ;) Aber so alt bist du doch gar nicht 😎

Hmmm, naja - irgendwie schon, aber Danke Elisabeth

😉naaaa

Da war ich auch schon!
Sehr schöner ort👍🍻

Beautiful